Durch die Übernahme eines bankrotten deutschen Unternehmens wurde Gewinn

Die Türkei ist ein Land, das Erfolgsgeschichten schreibt, die ein Vorbild für die Welt darstellen. Beispiele dafür gibt es in vielen Bereichen. Und eine dieser Erfolgsgeschichten wird in der Stahlindustrie geschrieben. Der Blankstahlhersteller Akçelik hat zu Beginn des Jahres 2020 die in Konkurs gehende deutsche Gesellschaft BWS Blankstahlwerk Sindorf GmbH aufgekauft. Yavuz Kılıç, Geschäftsführer von Akçelik, und sein Team haben sich sofort zur Arbeit gemacht, um das gekaufte Unternehmen wieder in Schwung zu bringen. Trotz der anfänglichen Schwierigkeiten aufgrund der Pandemie wurden die Visaverfahren für türkische Arbeiter, die in der Fabrik in Deutschland arbeiten werden, schnellstens geregelt, sodass sie ohne Verzögerung ihre Arbeit beginnen konnten. Natürlich war dies nicht gerade einfach. Tatsächlich waren sie aufgrund der Pandemiebeschränkungen ca. 2 Monate lang in der Fabrik so gut wie gefangen. Erst im Juni nahm wieder alles seinen normalen Lauf.

Mit einer 43-jährigen Vergangenheit produziert Akçelik 90.000 T hochwertigen Blankstahl zwischen 6 mm bis 200 mm. Die Firma exportiert in 60 Länder auf 4 Kontinenten. Die Fabrik in Deutschland haben sie gekauft, um eine Weltmarke zu werden. Yavuz Kılıç und sein Team haben es geschafft, aus dem bankrotten Betrieb in einer nur sehr kurzen Zeit wie 1 Jahr Gewinn zu schlagen. Das Jahr 2021 startete mit Gewinn, nun konzentriert sich das Team auf Wachstumspläne durch neue Investitionen. Diese Übernahme durch Akçelik war ein strategischer Schachzug. Dank dieser Fabrik sind sie jetzt in der Lage, Produkte in ganz Europa zu verkaufen, ohne durch die Quoten eingeschränkt zu werden. Derzeit ist der Hersteller die in der Türkei einzige und in Europa eine der wenigen Firmen, das 5.400 Produkte aus hochwertigem Blankstahl mit einem Durchmesser zwischen 6 mm bis 200 mm verkaufen kann. Jetzt festigen sie ihre Position durch den Aufbau von Logistikzentren in Europa. 

Leave a Reply

  • Nach der Fabrikinvestition in Deutschland setzt Akçelik seine Investitionen in seine Fabriken in der Türkei im Rahmen des Endustri 4.0-Programms unverändert fort. Zuletzt wurde die Riesenbandsäge, die massives Flachstahl und Werkzeugstahl mit 6 Meter Länge und 700 mm Durchmesser zuschneiden kann, in den Maschinenpark aufgenommen. Dank der 25 Sägen mit unterschiedlichen Ausstattungen in den zentralen Werken und Logistikzentren werden die Schnittwünsche der Kunden schnellstens erfüllt. Akçelik bietet jährlich mehr als 14 Mil. Schneiddienste an.

    June 9, 2021
  • Akçelik trat unter dem Markennamen Schwert Tool Steels in die Werkzeugstahlindustrie ein und begann, Produkte in allen seinen Zentren innerhalb der Türkei zu vertreiben. Die von weltweit führenden Werkzeugstahlherstellern angeschafften Spezialprodukte bieten der Branche zuzüglich zum 24/7-Engineering-Service auch weitere Vorteile wie ein starker Lagerbestand, eine schnelle Lieferung und minimale Ausschussmengen.

    April 14, 2021
  • Akçelik exportiert mit seinen Werken und Stahl-Service-Zentren in der Türkei in 60 Länder und erzielte in 7 Monaten durch den Kauf einer in Konkurs gegangenen Firma in Deutschland im März 2020 einen Gewinn. Durch die Integration Deutschlands hat sich die Türkei zu einem der führenden Hersteller in Europa entwickelt, der Blankstahl zwischen 6 mm – 200 mm produzieren kann. 

    April 13, 2021
  • AKÇELİK hat BWS – BLANKSTAHLWERK SINDORF GmbH aufgekauft

    April 7, 2021
  • Yavuz Kılıç erklärte, dass die Stahlpreise um mehr als 70 % gestiegen sind, und warnt: „Den exorbitanten Preisanstieg in der Stahlindustrie nur auf die Wechselkursdifferenz zurückzuführen ist kein richtiger Ansatz. Spekulative Nachfragen erhöhen die Preise noch viel weiter.“.

    February 18, 2021
  • Akçelik Demir Çelik San. Tic. AŞ is again leading the industry with the Precision Leveller put into use for high quality bright steel production in line with the Industry 4.0 format. This machine allows 0.5mm straightness value in 1 meter for hexagonal high quality bright steel. read more ->

    January 21, 2021
  • Akçelik Demir Çelik San. Tic. A.Ş. hat mit der während der Pandemie aufgebauten komplexen Lieferkette und dem erstmals geschaffenen Online-Verkaufssystem seinen Umsatz um 35 Prozent gesteigert. 

    January 19, 2021